Vermissen Sie bei den existierenden Gegenlichtblenden auch

Qualität - wenn sie bezahlbar sind?

Erweiterungsmöglichkeiten - sogar wenn sie teuer sind?

niedrige Preise - wenn sie überhaupt benutzbar sein sollen?

oder alle drei?

Sie wollen nicht mehr für die Einfachheit einer Gegenlichtblende bezahlen als für die wesentlich komplexere Optik und Technik des 35mm-Adapters? Und sogar mit den teuersten Lösungen gibt es Inkompatibilitäten mit z.B. Ihren Fotokameraobjektiven? Was kann man tun?

Am Besten, Sie schauen sich unsere neuen 4x4" oder 4x5.65" Gegenlichtblenden an.

Das ist eine völlig neue Lösung für Gegenlichtblenden. Sie sind zusammengesetzt aus 8mm-Scheiben, deshalb kann man sie um zusätzliche Filterbühnen ergänzen oder welche herausnehmen. Und obwohl sie so flexibel sind, sind sie trotzdem äußerst robust. Es gibt sie mit 15mm-Rohrhalterung oder zum Aufstecken, verschiedenen Objektivhalterungen für verschiedenen Objektivdurchmessern. Wenn Sie mehr wissen wollen, clicken Sie einfach auf die dicken Überschriften, detaillierter steht´s in den schmaleren. Und es gibt auch schon fertig zusammengestellte Pakete, um einfach anzufangen, sogar für 10% weniger Kohle. Wenn sich der Bedarf später ändert, können Sie weitere Filterbühnen später dazubestellen...

   
 

Mit unseren Gegenlichtblenden hat man die völlige Freiheit. Aufgrund des modularen Konzepts gibt es Filterbühnen für jede Art von Filter, drehbar, vertikal, hochkant, jeder Größe, mit Halterung für 15mm-Rohre oder zum Aufstecken, für genau den einen zusätzlichen Filter, in Sekunden.

Und wenn mal was ganz nah an die Kameraachse soll, z.B. nen Augenlicht mit KinoFlos, oder für ne Makroeinstellung die Gegenlichtblende einen Schatten macht, kann man alle Teile ganz einfach abnehmen oder ersetzen, mit - fast - ganz normalen Schrauben und Muttern. Und da die Teile günstig sind, sind auch schnell gebohrte Befestigungen kein Problem, da die Teile ja alle einzeln bestellt oder nachbestellt werden können.

  Auch kann man Gewicht sparen, indem man für Schulterkamera oder aus der Hand die nicht benötigten Filterbühnen abnimmt, obwohl die einzelnen Bühnen wegen ihres Materials schon von Hause aus sehr leicht sind.
Das Material ist schwarzer geschäumter Kunststoff, temperaturstabil von -20° bis +80° mit seidenmatter Oberfläche. Es ist eines der leichtesten Materialien und bleibt trotzdem formstabil auch bei härtester Belastung.
 
Alle Teile sind mit höchster Päzision gefräst, trotzdem ist es einfach, sie in Form und Größe zu ändern, sodaß man seine eigenen Duchmesser, seine eigenen Größen oder Spezialanfertigungen gleich welcher Art angefertigt bekommen kann. Alle angefragten Änderungen werden später auch im Internet veröffentlicht und auch für andere Kunden zugänglich, sodaß es für alle einfacher wird, das zu finden, was man schon immer gesucht hat oder daß man etwas Neues entdeckt und auf neue Ideen kommt.
  Wir sind am Anfang von etwas ganz Neuem, und ich hoffe, die Idee wächst und gedeiht...